Alle Nachrichten

"Erlebnis Bauernhof"

Auch in diesem Schuljahr konnten wieder 2 Klassen der Grundschule Rohrdorf am Programm "Erlebnis Bauernhof" teilnehmen. Im September wanderten die Klassen 4a und 4b zum Bauernhof der Familie Summerer nach Geiging.
Bevor die Schüler auf das Kartoffelfeld stürmten, zeigte Herr Summerer ihnen verschiedene Kartoffelsorten, die sich in der Farbe der Schale und des Fruchtfleisches unterscheiden.
Nachdem der Bauer die Kartoffelpflanzen mit einer Grabgabel angelockert hatte, holten die Kinder die Kartoffeln aus der Erde. Im Nu waren die ersten Eimer gefüllt. Unter Anleitung konnte jeder versuchen, die Kartoffeln zu lockern. Dabei stellte sich heraus, dass man dazu ganz schön viel Kraft braucht.
Jetzt wurden die Kartoffeln gewaschen und mit Alufolie für das Garen im Feuer hergerichtet.
Während Herr Summerer das Feuer anzündete, zeigte Frau Summerer der Klasse, wie Butter hergestellt wird. Zuerst wurde die Milch in einer Zentrifuge in Rahm und Magermilch getrennt. Anschließend wurde die Sahne so lange gerührt, bis sie fest zu Butter wurde.
Bis die Kartoffeln im Feuer gegart waren, erzählte Herr Summerer sehr anschaulich, wie dieses wichtige Nahrungsmittel aus Amerika zu unseren Bauern gelangte. Besonders beeindruckte die Entwicklung der Landwirtschaft: Früher konnte ein Bauer 4 Menschen ernähren, heute sind es 150 Menschen.
Schließlich wurde der Tisch gedeckt und die Kartoffeln aus dem Feuer geholt. Die Bauernbutter, die frische Milch und selbstgemachter Käse schmeckten sehr gut zu den heißen Kartoffeln.
Viel zu schnell verging die Zeit und die Schüler mussten sich wieder auf den Rückweg zur Schule machen.
Dieser Vormittag war für alle sehr interessant und lehrreich. Mit einem herzliche Dankeschön verabschiedeten sich die Kinder von Familie Summerer.

Bauernhof1

Bauernhof2

 

Bauernhof3

Liebe Eltern und Besucher,

bitte beachten Sie einige organisatorische Hinweise und Regelungen.

Weiterlesen

 

logo grundschule rohrdorf

Kontakt

Grundschule Rohrdorf

Bgm.-Hollinger-Platz 1
83101 Rohrdorf
Tel: 08032 / 9545 40
Fax: 08032 / 95454 50
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!