Alle Nachrichten

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtthemas „Der Wald“ waren wir, die 3. Klassen der Grundschule Rohrdorf, mit unseren Lehrern Barbara Böttge, Ines Haimmerer und Johannes Herold auf einem Erkundungsgang im Wald unterwegs. Unter der sachkundigen Führung von Waldbesitzer Herrn Höhensteiger machten wir zahlreiche Entdeckungen. So sahen wir beispielsweise einen Totholzbaumstamm mit Spechthöhlen, Pilze, Fußspuren eines Rehs und dessen Schlafplatz sowie einen Kleiber, der einen Baumstamm hinauf hüpfte. An einjährigen Tannen durften wir deren Knospenschutz versetzen, um sie weiterhin vor Rehbissen zu schützen. Herr Höhensteiger schabte uns Baumrinde ab, damit wir einen Borkenkäfer und dessen Larven sehen konnten. Anhand Bildern stellte er uns außerdem weitere Tiere und Pflanzen des Waldes vor. Er erklärte uns außerdem den Unterschied zwischen Rund- und Spitzahorn und Tannen- und Fichtenzweigen. An einem kleinen Bachlauf bauten wir schließlich einen Staudamm und machten Brotzeit. Dabei zeigte uns Herr Höhensteiger wie man auf Eichelkappen und Grashalmen pfeift.
Für diesen schönen, abwechslungsreichen und informativen Waldbesuch möchten wir uns abschließend noch einmal ganz herzlich bei Herrn Höhensteiger bedanken!

Text: Klasse 3b mit Ines Haimmerer

Liebe Eltern und Besucher,

bitte beachten Sie einige organisatorische Hinweise und Regelungen.

Weiterlesen

 

logo grundschule rohrdorf

Kontakt

Grundschule Rohrdorf

Bgm.-Hollinger-Platz 1
83101 Rohrdorf
Tel: 08032 / 9545 40
Fax: 08032 / 95454 50
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!